Böttcher Coaching - Angst vor peinlichen Situationen - Therapie in Düsseldorf

Angst vor peinlichen Situationen

Fürchten Sie sich vor dem Tod oder vor dem Sterben?

Angst vor peinlichen Situationen überwinden

Manche Menschen fürchten sich vor peinlichen Ereignissen, die auf individuellen Eigenarten beruhen. Ein Bespiel hierfür wäre: „Ich muss immer dann aufs Klo, wenn es gar nicht geht“ (im Meeting, im Flugzeug, im Theater, in der U-Bahn). Ein weiteres Beispiel wäre: „Aus Angst, auf die Toilette zu müssen, muss ich erst Recht auf die Toilette und dann gehe ich 5 mal und kann das Haus kaum mehr verlassen“. Oder auch: „Aus lauter Angst, im Theater zu husten, wird mein Hals ganz komisch… und dann muss ich wirklich husten“ ...

Wenn Sie wegen einer solchen oder irgendwie ähnlich gearteten Geschichte gedanklich so damit beschäftigt sind, dass Sie an fast nichts anderes mehr denken können und sie anfangen, bestimmte Situationen zu vermeiden, brauchen Sie Hilfe. Denn das kann sehr quälend sein. Gemeinsam „basteln“ wir einen Weg aus diesen vertrackt wirkenden Situationen heraus… ich gebe Ihnen Übungen und Techniken an die Hand, die Sie befähigen, anders mit diesen Situationen umzugehen. Und zusätzlich arbeiten wir an all Ihren Vorstellungen und Überzeugungen, die Sie daran hindern, entspannt zu bleiben.

Termin vereinbaren Termin vereinbaren