Böttcher Coaching - Angst vor Erbrechen - Therapie in Düsseldorf

Angst vor Erbrechen

Fürchten Sie sich vor dem Tod oder vor dem Sterben?

Angst vor erbrechen überwinden

Diese Angst wird auch Emetophobie genannt und ist viel verbreiteter als gemeinhin angenommen wird. Es gibt verschiedene Ausprägungen: Neben der Angst an sich, sich übergeben zu müssen, haben manche Menschen vor allem auch Angst, dabei beobachtet zu werden oder das Erbrechen bei anderen Menschen mit ansehen zu müssen. Die Ausprägungen sind verschieden: Manche ekeln und ängstigen sich nur vor dem Erbrochenen, andere fürchten den Kontrollverlust, der es für sie bedeutet, und wieder andere haben Angst, sich dadurch irgendwie anzustecken und krank zu werden.

Was auch immer Sie mit diesem Thema verbindet - wir gehen im Coaching der Entstehungsgeschichte auf den Grund - denn hier findet sich fast immer auch die Lösung zum Problem: oft ist es ein unangenehmes Ereignis aus der Vergangenheit, das dazu geführt hat, dass diese Angst sich so verselbständigt hat und das deshalb aufgearbeitet werden muss... so dass neue, gesündere Vorstellungen und Einstellungen zum Erbrechen gebildet werden können, die die Angst verschwinden lassen.

Termin vereinbaren Termin vereinbaren